8 | Natrium chloratum D6

Natriumchlorid (alt auch Natrium muriaticum) reguliert die Wasseraufnahme und Wasserabgabe der Zellen und wird bei allen Störungen des Wasserhaushaltes angewendet. Ein wässriges und gedunsenes Gesicht, Tränen- und Speichelfluss, wässriger Nasenkatarrh und Bläschenausschlag sind die Hauptanwendungen. In einer homöopathischen D12 kann es bei mildem Bluthochdruck regulierend wirken.